Schlagwort: müllsammeln

#EWAV2021

Gemeinsam in Meerbusch: Müllspaziergang in Nierst

Bewegung an der frischen Luft, nette Leute kennenlernen und gleichzeitig etwas für die Umwelt tun: Das bieten die Meerbuscher Müllspaziergänge, die täglich in einem anderen Stadtteil stattfinden.

Die ca. 1,5-stündigen Spaziergänge sind kleine „Cleanups“ im Stadtgebiet, bei denen nicht nur angepackt wird, sondern auch die Thematik Müllvermeidung diskutiert werden kann. Als Dankeschön gibt es im Anschluß eine kleine nachhaltige Überraschung für alle Teilnehmer.

#EWAV2021

Gemeinsam in Meerbusch: Müllspaziergang in Osterath

Bewegung an der frischen Luft, nette Leute kennenlernen und gleichzeitig etwas für die Umwelt tun: Das bieten die Meerbuscher Müllspaziergänge, die täglich in einem anderen Stadtteil stattfinden.

Die ca. 1,5-stündigen Spaziergänge sind kleine „Cleanups“ im Stadtgebiet, bei denen nicht nur angepackt wird, sondern auch die Thematik Müllvermeidung diskutiert werden kann. Als Dankeschön gibt es im Anschluß eine kleine nachhaltige Überraschung für alle Teilnehmer.

Blockblocks Rhein Cleanup - Foto: Karsten Günter

Blockblocks goes Böhler: Ein Willkommensgruß an die Rhein Cleanup Crew

Das Blockblocks Rhein Cleanup Team kämpft gegen die Unmengen von Müll, die täglich den Rhein herunterfließen und sich an den Schwemmkanten entlang der Ufer ansammeln. Ziel ist es, zu verhindern, dass diese ins Meer geraten und zum Teil des globalen Plastikmüllproblems in den Ozeanen werden. Ab Mai bezieht das Team ein neues Büro auf dem Böhler-Areal.