Hurra, mein neues Logo ist fertig! Ab sofort findet ihr meinen Blog, meinen Account auf Instagram sowie meine Facebook-Seite im neuen „Outfit“.

An dieser Stelle geht zunächst mein Dank an meine liebe Freudin und Top-Designerin, Kathryn Nix. Nach unserem Vorgespräch hatte sie mir drei Ideen geschickt und wir waren uns sofort einig, wo es lang gehen sollte.

Wofür steht das Logo?

Orts-Marker
Der obere Teil ist an den kleinen Marker angelehnt, den ihr aus diversen Kartenprogrammen, z.B. Google maps kennt. Genau, hier geht’s um Meerbusch.

Unendlichkeits-Schleife
Hier geht es um die vielen kleinen Dinge, die wir Tag für Tag tun – und tun müssen, wenn wir etwas verändern möchten. Um Verbesserungen und nachhaltiges Verhalten zu etablieren, müssen wir dieses Verhalten täglich leben und konsequent „dranbleiben“.

Durchbruch
Die kleine Lücke in der Marker-Schleife steht für Veränderung. Und das ist nicht als Widerspruch sondern als Ergänzung zur Unendlichkeits-Schleife gedacht. Es sind die kleinen Dinge, die uns langfristig und in Summe zum Erfolg führen. Viele Gewohnheiten im Alltag lassen sich oft ganz leicht „aufbrechen“ und diese Veränderungen machen sehr wohl einen Unterschied.

Ich hoffe, euch gefällt’s genauso gut wie mir. Freue mich auf euer Feedback!